Mai - Dezember 2021
CARL - Circus Art Research Lab

Im Zuge des CARL findet ein grenzübergreifender Kooperationsaufbau zwischen dem niederösterreichischen Verein CIRCle, dem Wiener Rhizomatic Circus und dem tschechischen Verein Luzanky statt. In einer einwöchigen, künstlerisch-zirzensischen Projektwoche von 20- 26. September 2021 (Ort wird noch bekanntgegeben) erarbeiten ca. 25 Künstler:innen eine dreisprachige Show (ÖGS, tschechisch, deutsch) und tauschen ihre Skills wie Erfahrungen aus. Das Projekt soll unter Mitwirkung aller Partner:innen-Vereine als Auftakt für weitere interdisziplinäre, grenzübergreifende Kunstprojekte fungieren.

Fördergeber

Finanziert durch den Kleinprojektefond